Dichtungslösungen und Polymer-Konstruktionsteile

Selbst die kleinste Dichtung ist ein Produkt mit einer hohen Verantwortung: für die Sicherheit von Menschen und für die Umwelt sowie für den zuverlässigen, langlebigen, Betrieb von Anlagen. Die Dichtungslösungen und technischen Polymerteile von Parker Prädifa erfüllen all diese Anforderungen.

Biopharma

Die Parker Engineered Materials Group bietet die Konstruktion und Fertigung kundenspezifischer Single-Use-Systeme für Fluid-Handling, -Lagerung und -Transport. Dabei wird größter Wert auf maximalen Schutz vor Leckagen und Kontamination gelegt.

Mehr erfahren

Über uns

Die Engineered Materials Group der Parker Hannifin Corporation ist weltweit führend in der Konzeption, Entwicklung und Herstellung von Dichtsystemen, technischen Bauteilen aus polymeren Werkstoffen, EMI-Abschirmsystemen und Wärmeleitmaterialien.

Das Produktportfolio umfasst neben Standard-Dichtelementen und -Dichtsystemen auch eine Vielfalt von Spezialprofilen und –geometrien sowie anderen technischen Bauteilen, auch außerhalb der Dichtungstechnik. Darüber bietet die Engineered Materials Group eine Vielzahl von Services an, z. B. prüftechnische Dienstleistungen, Kitting, Produktidentifikation u.v.m.

Die Anwendungsgebiete reichen von der Mobil- und Stationärhydraulik, der Pneumatik, dem Maschinen-, Anlagen- und Automobilbau, der (Bio-)Chemie, Pharmaindustrie und Medizintechnik, Lebensmittelverarbeitung, Erdölindustrie, Luft-und Raumfahrt bis hin zur Halbleiterindustrie sowie der Elektronik und Telekommunikation.

Auf die Nachhaltigkeit der Produkte und Lösungen im Interesse des Kunden und der Umwelt durch größtmögliche Energieeffizienz, Betriebssicherheit, Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit wird stets besonderer Wert gelegt.

Mit hauseigener Werkstoff-und Design-Kompetenz, Prüf-und Verfahrenstechnik sowie modernsten Fertigungsstätten bietet die Parker Engineered Materials Group eine breite Palette vom Standardprodukt bis hin zu maßgeschneiderten Neu- und Systementwicklungen. Letztere entstehen vielfach in enger Entwicklungspartnerschaft mit dem Kunden, getreu dem Parker-Motto: ENGINEERING YOUR SUCCESS. 

Produktportfolio

Parker Prädifas Produktportfolio umfasst mehr als 300 Werkstoffe, eine breite Palette von Standard-Dichtungsprodukten sowie maßgeschneiderte Lösungen, die spezifische Materialien und Geometrien miteinander verbinden. Für kundenspezifische Dichtungslösungen oder technische Polymer-Produktlösungen kontaktieren Sie uns bitte.
· Statische Dichtungen
· Zylinderdichtungen
·Wellendichtungen
· Membranen
· Energieabsorption: Dämpfungselemente
Praedifa Sealing Solutions
· Individuelle Dichtungskomponenten
· Spezifische Dichtungssysteme
Custom sealing solutions and sealing system
· Gummi- und Kunststoff-Formteile
· Gummi- und Kunstsstoff-Profile
· Mehrkomponenten-Formteile und -Profile
Prädifa Composites
· Individuelle Lösungen
· Exklusive Entwicklung
Prädifa Engineered Polymer Products

Engineering und Technologie

Parker Prädifa verfügt über mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Materialtechnik sowie der Verfahrens- u. Fertigungstechnik. Die fortschrittlichen Methoden der Produktentwicklung umfassen u.a. Computersimulation, Prototyping von Dichtungen sowie ein hauseigenes Labor für die Entwicklung und Erprobung neuer Compounds. Die Prädifa Technology Division verfügt in Europa über neun hochmoderne, auf verschiedene Produktlinien spezialisierte Fertigungswerke.

Materialentwicklung bei Parker Prädifa

Unser hauseigenes chemisches Labor ist die "Geburtstätte" aller  Parker Praedifa Dichtungswerkstoffe. Hier entwickeln, analysieren und testen unsere Chemiker mit größter Sorgfalt unsere neuen Materialien oder modizieren unsere bereits vorhandenen um deren Anwendungspotenzial zu erweitern.

Innovative Dichtungstechnik: Produktentwicklung

Das Video führt durch den Entwicklungs- u. Konstruktionsprozess verschiedener Dichtungslösungen und vermittelt dabei gleichzeitig grundsätzliche Informationen zur Dichtungstechnik sowie zu Werkstoffen und Designs.

Prüfung von Dichtungssystemen

Erfahren Sie wie die Leistungsfähigkeit eines Dichtungsdesigns anspruchsvollen Prüfungen mithilfe modernster Prüfstands- u. Simulationstechnik ausgesetzt werden kann, wie Schadensanalysen durchgeführt werden u.v.m.

Qualitäts-management

Über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg

Parker Prädifa hat branchenspezifische Qualitätsmanagementsysteme nach ISO 9001 / ISO/TS 16949 / EN 9100 / ISO 13485 / KTA 1401, BS OHSAS 18001 / ISO 14001 etabliert und setzt APQP- / FMEA- / PPAP- / FAIR- / Qualitätssicherungsverfahren ein.

Ein Prüfplan für jedes Produkt umfasst die System- / Anlagenprüfung (set-up inspection) / Fertigungskontolle (SPC) und (automatisierte) Endkontrolle mithilfe von Videoprojektoren und Videoprüfmaschinen, Mikroskopen und einem CAD-System. 

Volle Rückverfolgbarkeit aufgrund von Etiketten auf Verpackungsbeuteln oder Versandscheinen ist gewährleistet und umfasst Rohmaterialcharge, Maschinen, Werkzeuge und Personal.

Unternehmenspolitik - Prädifa Technology Division

Der faire Umgang mit unseren Geschäftspartnern und unsere Fähigkeit zum Dialog mit unseren Kunden und Mitarbeitern haben eine lange Tradition und bilden die Basis unseres Unternehmenserfolges. Wir sind davon überzeugt, dass unser zukünftiges Wachstum auf dieser Tradition und auf dem Erhalt unserer zentralen Werte basiert.

Unsere Verpflichtungen im Bereich des Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitsschutzes halten wir ein. Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern, Kunden und Partnern sowie der Allgemeinheit in Bezug auf Gesundheits-, Arbeits-, Umwelt- und Ressourcenschutz wahr. Die Beachtung aller einschlägigen Gesetze und anderer bindenden Verpflichtungen ist für uns ebenso selbstverständlich wie die konsequente Einhaltung der mit unseren Kunden geschlossenen Vereinbarungen und Verträge.
Wir legen großen Wert auf Integrität und ethisch einwandfreies Verhalten sowie Mitgefühl, Respekt und Inklusion in allen Aspekten der Geschäftsbeziehungen unseres globalen Unternehmens. Wir sind bestrebt, die Lebensqualität der Menschen durch verantwortungsvolles, globales Handeln zu steigern.

Wir pflegen einen schonenden und behutsamen Umgang mit den natürlichen Ressourcen und streben die größtmögliche Vermeidung und Reduzierung von Abfällen, Schadstoffemissionen und sonstigen umweltbelastenden Aktivitäten an, auch über gesetzliche Vorgaben hinaus. Wir betrachten unsere Prozesse und Aktivitäten auch unter den Gesichtspunkten Energieeffizienz und Nachhaltigkeit und streben die ständige Verbesserung bei der Energie- und Umweltleistung sowie der Arbeitssicherheit an. Wir interessieren uns für die umwelt- und energiepolitischen Belange aller Beteiligten in dem Umfeld, in dem wir agieren.
Wir übernehmen Verantwortung – jede Idee zählt und die Meinung jedes Mitarbeiters hat Gewicht. Wir verpflichten uns zur Konsultation und Beteiligung aller Beschäftigten und sind uns der Bedeutung von Zusammenarbeit bewusst. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Stärke aus dem Vertrauen und den gewachsenen Beziehungen zwischen unseren Mitarbeitern, zu unseren Kunden, Lieferanten, Handelspartnern und unserer Umwelt resultiert.

Wir verpflichten uns zur Bereitstellung von sicheren und gesundheitsgerechten Arbeitsbedingungen zur Prävention von arbeitsbedingter Verletzungen und Erkrankungen. Wir betreiben aktiv eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung in sämtlichen Unternehmensbereichen und in Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Handelspartnern. Dies betrifft interne Prozesse ebenso wie kundenorientierte Prozesse und unsere Umweltleistung, insbesondere im Hinblick auf den schonenden Umgang mit Ressourcen und die weitgehende Vermeidung umweltbelastender Aktivitäten. Wir schulen unsere Mitarbeiter und entwickeln ihre Qualifikation weiter. Wir informieren kontinuierlich über aktuelle Themen aus den Bereichen Qualität, Umwelt-, Ressourcen-, Gesundheits- und Arbeitsschutz sowie über andere relevante Themen.
Wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen, um ihre Produktivität und Rentabilität zu verbessern sowie unseren beidseitigen Erfolg sicherzustellen. Wir verpflichten uns, durch Innovationen und qualitativ erstklassige Systemlösungen Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen.

Die Zufriedenheit der Kunden mit unseren Produkten und Dienstleistungen ist ausschlaggebend. Wir streben null Fehler und 100% Zielerreichung an. Darauf ausgerichtet werden unternehmensweite Ziele definiert, die wir auf einzelne Organisationsbereiche übertragen.
Wir nehmen unsere Vorbildfunktion als Führungskräfte wahr und handeln zu jeder Zeit nach unseren Unternehmenswerten. Unser Charakter, unsere Erfahrungen und unsere Fähigkeiten sind die Grundlage unseres Erfolgs. Wir übernehmen Verantwortung dafür, die Erwartungen unserer Geschäftspartner, Anteilseigner und Mitarbeiter zu erfüllen. Wir hören einander zu, spornen uns gegenseitig an und sind stolz auf unser Wachstum und unsere Leistungen.

Wir stellen die zum Erreichen unserer Ziele erforderlichen Ressourcen zur Verfügung. Wir verpflichten uns zur Beseitigung von Gefahren und zur Minimierung von Sicherheits- und Gesundheitsrisiken. Verfahrensweisen, Regeln und Ziele werden zum Zweck der kontinuierlichen Verbesserung schriftlich formuliert. Wir verpflichten unsere Mitarbeiter sowie die in unserem Auftrag Tätigen zur Beachtung dieser Regeln.

Geschäftsfortführungsplan

Die Prädifa Technology Division von Parker Hannifin ist so aufgestellt, dass der Betrieb nach einer wesentlichen Störung schnell wieder aufgenommen werden kann. Um dies zu gewährleisten und unsere Mitarbeiter zu schützen, haben wir für alle betrieblichen Bereiche Geschäftsfortführungspläne und Katastrophenschutzpläne etabliert. Damit ist eine unterbrechungsfreie Betreuung unserer Kunden gewährleistet.
Unsere Pläne umfassen Notfallteams, spezifische interne und externe Bedrohungsanalysen, Notfallstrategien für kritische Funktionsbereiche, das Management alternativer Betriebsstätten, Dienstleister und kritischer Lieferanten, Datensicherheit und Datenwiederherstellung sowie Notfallkontaktmanagement und Kommunikationsmanagement.
Unsere Pläne werden regelmäßig auditiert und jährlich geprobt.

Europäische Standorte

Bietigheim, DE

Arnold Jaeger-Str. 1
74321 Bietigheim-Bissingen
Deutschland

Adro, IT

Via Marzaghette, 2
25030 Adro (BS)
Italien

Boom, BE

Rupelweg 11
2850 Boom
Belgien

Glasgow, UK

2 Seaforth Road South
Glasgow G52 4PB
Schottland

Osterode, DE

In der Klapper 24
37520 Osterode/Harz
Deutschland

Pleidelsheim, DE

Stuifenstr. 55
74385 Pleidelsheim
Deutschland

Sadska, CZ

Poděbradská 1005
28912 Sadská
Tschechien

Weltweites Distributionsnetzwerk

Globale Präsenz, weltweites Netzwerk, lokale Kompetenz

Parker ist mit 139 Divisionen und 341 Produktionsstandorten in über 49 Ländern vertreten. Mit mehr als 13.000 Vertriebsstandorten rund um die Welt bringt Parker seine Produkte und Dienstleistungen zu Kunden in 104 Ländern. Finden Sie Ihren Parker Prädifa Handelspartner in Ihrer Nähe.

Kontakt

Parker Hannifin GmbH
Engineered Materials Group Europa
Arnold-Jäger-Str. 1
74321 Bietigheim-Bissingen
Deutschland

Telefon  +49 7142-351-0
Fax +49 7142-351-293