Gas Separation and Filtration Division EMEA

Gas Separation and Filtration Division EMEA - Luftkompressor
A22066:MARKETS

Luftkompressor

Bei fast allen Luftkompressoren dient Öl als Dicht-, Schmier- und Kühlmittel. Dieses Öl aus dem Verpressungsprozess ist in kleineren Ausmaßen ebenfalls Teil der fünf Hauptfremdstoffe.

Vor der Verpressung können diese Fremdstoffe als flüssiges Öl, Ölaerosole oder Ölnebel vorliegen. Nach der Verpressung, wenn die Luft im Nachkühler gekühlt wird, sind die häufigsten Verunreinigung Kondenswasser und Wasseraerosole.


  • Markets Img

    Flüssiges Öl

    Mischt sich dieser Fremdstoff mit dem Wasser in der Luft, wird daraus ein saures Gemisch, das die Fertigungsausrüstung und auch das Endprodukt beschädigen kann.
    Weitere Informationen
  • Markets Img

    Kondenswasser

    Eine der Hauptursachen für Korrosion im Speicher- und Verteilungssystem, die zu Schäden an der Ausrüstung und unbrauchbaren Endprodukten führt.
    Weitere Informationen
  • Markets Img

    Wasseraerosole

    Eine der häufigsten Verunreinigungen, die im Kompressor zu Korrosion und Schäden führen kann. Erfahren Sie mehr
    Weitere Informationen



FOCUSED ON
PRODUCTIVITY, QUALITY AND COST EFFICIENCY

Meeting the challenge of compressed air contamination.

Download Brochure

English >
German >
Italian >