Mit Sicherheit hochdynamisch: Parkers neues DFplus Regelventil D1FP mit Explosionsschutz

Kaarst, Februar 2018 – Parker Hannifin, der weltweit führende Hersteller in der Antriebs- und Steuerungstechnologie, präsentiert sein neues direktgesteuertes Regelventil der Serie D1FP*ED mit Explosionsschutz gemäß ATEX und IECEx. Parker ermöglicht damit erstmals die Nutzung der patentierten VCD® Antriebstechnologie in explosionsgefährdeten Bereichen, wie etwa in der Prozess- oder Öl- und Gasindustrie.

 

Das extrem robuste DFplus Ventil D1FP in Nenngröße NG06 hat sich bereits in vielen anspruchsvollen Anwendungen bewährt. Dank des einzigartigen Tauchspulenantriebs erreicht das D1FP Performance-Bereiche, die sonst nur Servoventilen mit Torquemotorantrieb vorbehalten sind – das heißt allerhöchste Dynamik in Verbindung mit hohen Volumenströmen. Das D1FP eignet sich insbesondere für hydraulische Anwendungen, bei denen es auf genaueste Positionierungen beziehungsweise die exakte Druck- oder Geschwindigkeitsregelung ankommt. Eine Vorzugsstellung stellt sicher, dass der Steuerkolben bei Unterbrechung der Stromversorgung eine definierte Stellung einnimmt.

 

Die neue Variante des Regelventils, die für die Explosionsschutzklasse Ex II 2G Ex db IIC T5 und T6 Gb nach ATEX und konform zu IECEx ausgelegt ist, unterscheidet sich von der Standardversion durch eine druckfeste Kapselung der Elektronik. Damit kann das D1FP seine herausragenden Eigenschaften auch in explosionsgefährdeten Bereichen ausspielen – je nach Ausführung bei Umgebungstemperaturen von bis zu 60 Grad Celsius. Das neue Regelventil zeigte bereits in ersten Anwendungen in der Prozess- und Kraftwerksindustrie sein Potenzial für weitere Einsatzbereiche, beispielsweise in der Öl- und Gasförderung oder auf Tankern und Frachtschiffen.

 

Die technischen Eigenschaften des D1FP mit Explosionsschutz sind nahezu identisch mit denen des Standardventils, unter anderem die große Bandbreite an möglichen Eingängen; sogar Ausführungen mit EtherCAT-Schnittstelle sind zum Verkaufsstart verfügbar. Wie bei Parker üblich können die Parameter über die kostenlose Software ProPxD komfortabel eingestellt und dokumentiert werden.

 

Über Parker Hannifin
Parker Hannifin ist ein Fortune 250 Unternehmen und weltweit führend in der Antriebs- und Steuerungstechnologie. Seit 100 Jahren trägt das Unternehmen mit seinen Lösungen für industrielle Anwendungen sowie den Luft- und Raumfahrtsektor zum Erfolg seiner Kunden bei. Weitere Informationen finden Sie unter www.parker.com oder @parkerhannifin.

Medienkontakt

Nicola Hardege
Marketing & Communications Manager
Parker Hannifin Corporation
Tel: +49 (0) 2131 4016 9332
E-mail: nicola.hardege@parker.com